Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ayurvedisches Ghee / Butterschmalz

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ayurvedisches Ghee / Butterschmalz   Do Aug 09, 2012 12:59 pm

Ayurvedisches Ghee / Butterschmalz

Die Herstellung des ayurverduschen Ghee erfolgt nach alter, traditioneller Rezeptur, indem Butter so lange gereinigt und veredelt wird, bis sich gänzlich frei von Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker ist.

Durch dieses Verfahren entsteht ein sehr gesundes Fett, das sehr leicht verdaulich ist und vom Darm mühelos aufgenommen werden kann. Auf diese Weise gelangt es in die Körperzellen und bindet dort freie Radikale in weitaus besserer Art und Weise, als Vitamine das können.

Ayurvedisches Ghee steht an oberster Stelle in der Verdaulichkeitsskala der Fette, noch vor Butter, Pflanzenölen und Tierischen Fetten. Es ist nahrhaft und gesundheitsfördernd und lässt sich erhitzen, ohne dabei an Qualitäten zu verlieren.

Ayurvedischen Untersuchungen zufolge wirkt das Lebenselixier Ghee entgiftend und wirkt positiv auf den Cholesterinspiegel, wenn es Bestandteil der täglichen Nahrung ist.

Menschen, die kein Fett vertragen, müssen nicht mehr länger auf Süssigkeiten und leckere Speisen verzichten, weil Leber und Galle sonst rebellieren. Ghee ist Nahrung, welche die verschiedenen Körpergewebe leicht und gründlich aufbaut. Toxine in unserer Nahrung werden durch den Verzehr von Ghee gebunden, wodurch Alterung vorgebeugt wird.

Die Verwendung von Ghee:

- In der Küche:

Zum Kochen, Braten, Dünsten (bewahrt die Vitamine)und Frittieren, sowie zum Backen (mit Butter strecken)

Zum Anrösten von Gewürzen - diese werden so aufgeschlossen und können ihr Aroma voll entfalten.

Zum Abschmecken von fertigen Gerichten, wie über Gemüse, - Reis, - oder Getreidegerichte

- Im Haushalt

Zusammen mit warmer Milch sorgt Ghee für eine angenehme Nachtruhe und dient zugleich als sanftes Abführmittel für den nächsten Tag

Ghee ist Balsam für gerötete und gereizte Haut

Ghee pflegt raue und rissig Hände

Sehr empfehlenswert ist Ghee zum täglichen Abschminken

- Wirkung auf Körper, Geist und Seele

Stärkung der Verdauungskräfte der Leber

Stärkung des Immunsysthem

Kühlung übermäßige Hitze

Verminderung von Sodbrennen

Anregung von Appetit und Stoffwechsel

Entsäuerung, Entgiftung und Reinigung des gesamten Organismus

Nährung aller 7 Körpergewebe ( Plasma, Blut, Muskeln, Fett, Knochen, Knochenmak, Nerven)

Gelenke werden geschmeidig

Verbesserung der Gehirnfunktion (Aufnahmefähigkeit, Gedächtnis)

Vata, Pita und Kapha, die 3 Lebensenergien, werden balanciert

Quelle: Finck Naturkost Ayurvedisches Ghee
www.regenbogenladen.at

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Ayurvedisches Ghee / Butterschmalz   Do Aug 09, 2012 4:55 pm

Na darauf sag ich nur: von mir wirst du schee!
Nach oben Nach unten
 
Ayurvedisches Ghee / Butterschmalz
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Quelle der Heilung :: Magische Rezepturen :: Ayurveda-
Gehe zu: