Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gottheit für verlorene Dinge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tyria

avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 25
Ort : Im hohen Norden

BeitragThema: Gottheit für verlorene Dinge   So Aug 12, 2012 8:21 pm

Kennt jemand ne Gottheit, die für das Wiederfinden von verlorenen Dingen nützlich ist?

Mein Mann hat heute beim Geocachen im Wald sein Handy verloren *seufz*
Nach oben Nach unten
http://www.wings-of-ravens.blogspot.com/
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 37
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Gottheit für verlorene Dinge   Mo Aug 13, 2012 9:23 am

Um etwas wiederzufinden hab ich noch nie jemand persönlich angesprochen.
Früher hab ich ein Pendel genutzt und sämtliche Orte abgefragt (isses da? oder dort?)

Nachdem es draussen verloren wurde, kann man mit einer Wanderkarte oder Landkarte der Geocoaching-Strecke und einem Pendel die ungefähre
Position einkreisen und dann in dem Umkreis intensiver suchen. Oder noch besser, die ganze Strecke noch mal ablaufen, und ab da, wo man zuletzt
das Handy noch bewusst bei sich hatte die Augen ganz weit offen halten. Spezielle Gottheit kenn ich da jetzt keine, aber irgendwer oder -was hat
mich bisher immer beim finden unterstützt.

Wenn ich etwas suche, konzentriere ich mich auf den Gegenstand. Stell dann die Frage "wo ist...?" und richte meine Sinne darauf aus, als wäre
ich selber ein Pendel. Ich spüre dann körperlich wohin ich laufen muss. Notfalls (besser gesagt: sicherheitshalber) frag ich immer wieder mal nach:
"Nach links?" dreh mich dann nach links und geh einen Schritt weiter und frage/fühle nach "ist es da vorne wo ?"

Und eigentlich müsste man dann ein ziehen nach vorne oder wegschieben nach hinten spüren.
Das heisst dann dementsprechend "ja da vorne" oder "nein da nicht"

Nach oben Nach unten
Tyria

avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 25
Ort : Im hohen Norden

BeitragThema: Re: Gottheit für verlorene Dinge   Mo Aug 13, 2012 10:35 am

Wir haben mittlerweile 3x die Strecke abgesucht. Leider nix gefunden Sad Mitgenommen scheint es keiner zu haben, denn es klingelt durch bis der Anruf automatisch beendet wird.
Mit Pendeln kann nicht so recht =/

Mal sehen, wollen morgen nochmal im Fundbüro anrufen, ansonsten ists wohl pech.
Nach oben Nach unten
http://www.wings-of-ravens.blogspot.com/
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 37
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Gottheit für verlorene Dinge   Mo Aug 13, 2012 11:17 am

Ohweh, und ihr habt es nirgendwo klingeln gehört trotz ständigem Anrufens und auf und ablaufen Sad
Das ist echt blöd...

und alles noch mal rekonstruieren, wo hatte man das Handy zuletzt in der Hand, usw... wo bin ich entlang
gegangen, alle 100m mal durchklingeln lassen ähm... ja. wenns mitten im Wald wo liegt oder vllt. doch im
Bus, Haltestelle, möglicherweise sogar zuhause?

Pendeln ist echt nicht schwer, da muss man fast gar nix lernen, ausser sich auf die Frage zu konzentrieren und
ein wenig vertrauen zu haben, ausserdem gibts da nur ja oder nein und nicht 1000 Interpretationsmöglichkeiten
wie bei Tarotkarten
Nach oben Nach unten
Knochenkatze

avatar

Ratte
Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 15.08.10
Alter : 32
Ort : Heidelberg

BeitragThema: Re: Gottheit für verlorene Dinge   Di Aug 21, 2012 1:44 pm

Der Heilige Antonius von Padua!
Zu ihm betet man wenn man was verlorenes sucht.
Xroads Spirits/Demons oder Legba/Ellegua sind da auch hilfreich.

_________________
Nach oben Nach unten
http://martiya-khvar.deviantart.com/
Tyria

avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 25
Ort : Im hohen Norden

BeitragThema: Re: Gottheit für verlorene Dinge   Di Aug 21, 2012 1:46 pm

Danke dafür! Für die Zukunft ist es gut.
Das Handy bleibt nur weiter verschollen und dürfte nach dem Regen mittlerweile auch kaputt sein.
Nach oben Nach unten
http://www.wings-of-ravens.blogspot.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gottheit für verlorene Dinge   

Nach oben Nach unten
 
Gottheit für verlorene Dinge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dinge verschwinden
» Der verlorene Adventszauber
» Zur Behauptung: "Jesus ist Gott" - die Gottheit Jesu Christi in der Bibel lt. Christentum
» Wer ist die Braut "wirklich"?
» Elohims Zikron Truah gegen das Babylonische Fest des Tamuz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Eintritt in den Hexenwald :: Götter und Göttinnen :: Göttliche Plauderecke-
Gehe zu: