Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die echte Kamille (matricaria chamomilla)

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die echte Kamille (matricaria chamomilla)   Do Nov 05, 2009 1:05 pm

Kamille, echte


Die Kamille wird astrologisch der Sonne zugeordnet, der sie ja mit ihren gelben Köpfchen und den weißen Blütenstrahlen ziemlich ähnlich sieht. Etwas Kamillentee oder -blütenwasser auf das Bettlaken gesprengt soll die Leidenschaft steigern, - Probieren Sie`s doch mal aus! Früher gab es einen Brauch, Babys und kleinen Kindern ein Sträußchen Kamille übers Bettchen zu hängen um sie zu beschützen. Ich schätze besonders die milde, besänftigende, warme Güte, die dieses Kräutlein ausstrahlt. Besonders nach einem langen Arbeitstag, kann sich die Hex im warmen, mit Kamillentee angereicherten Badewasser entspannen und vom goldenen, heilenden und regenerierenden Licht durchfluten lassen, - auftanken eben!

Quelle:
Almanach der Käuter
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 31
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Die echte Kamille (matricaria chamomilla)   Do Nov 05, 2009 1:16 pm

Verwendung
Blütenknöpfchen ohne stiele,die im juni/juli gesammelt werden

Wirkstoffe
ätherische öle,pro azulen c,bitterstoffe,glykoside,cholin,säuren,terpenekalium

Eigenschaften
schmerzlindernd,krampfstillend,antiseptisch,menstruationsregulierend,entzündungshemmend

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

anwendung
das ätherische öl bestitzt eine entzündungshemmende,krampflösende wirkung.in höhere konzentration eine bakterizide und fungiziede eigenschaft.die kamille wirkt bei sämtlichen erkältungskrankheiten,am besten ist es wenn man vor dem schlafengehen noch honig in den tee macht.sie ist also gut bei durchfall,blähungen und brechreiz sowie bei magen-darm-störungen.ausserlich kann man sie bei abzessen furunkeln,hämorrhoiden und frauenerkrankungen verwenden (als umschlag/sitzbad) ausserdem wirkt kamille auch super bei schlecht heilenden wunden.so kann man sie z.b. in lauwarme wasser als mundspülung verwenden bei entzündungen im mund rachenraum...

Dosierung
tee: 1,5g=2tl auf 1tasse kochendes wasser,kurz ziehen lassen,bis zu 4tassen täglcih schluckweise trinken
Bäder:100g blüten mit 1l wasser als aufguss zubereiten,dann abseihen und dem vollbad zusetzten oder für waschungen und kompressen verwenden


Zuletzt von niniane am Di Jul 20, 2010 8:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die echte Kamille (matricaria chamomilla)   Sa Mai 22, 2010 12:18 pm

Die Beutel von Kamille sind sehr gut gegen müde Augen!

Einfach in Wasser kochen, leicht abkühlen lassen und dann lauwar und getränkt auf die Augen legen.
Einwirken lassen, ca. 5 Minuten

Hilft auch gegen gereizte Haut, kann gekühlt, aus dem Kühlschrank, oder lauwarm aufgelegt werden.

Bei Sonnenbrand Kamillenaufguß (kalt) in Quark einrühren, zerdrückte Salatgurke untermengen, auftragen!
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 31
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Die echte Kamille (matricaria chamomilla)   Di Jul 20, 2010 8:36 am

Magisch
ein heilkraut dass den kopf nicht nur bei der spirituellen arbeit klärt...kamillentee erdet und reinigt vor einem ritual.sie wird verwendet für gebräue um geldmittel anzuziehen.aufgrund ihres sonnigen naturells wird die deutsche kamille ausserdem als mittel zur bekämpfung von flüchen und verhexungen eingesetzt Smile
sie hilft gegen streß,bringt shcnell geld ins haus,fördert den erfolg und vertreibt böse träume.

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 38
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Die echte Kamille (matricaria chamomilla)   So Apr 07, 2013 4:04 pm

Kamille - Matricaria recutita

Sie ist eine einjährige Pflanze (Anuelle), die sich im ersten Jahr zur Blüte und Samenreife entwickelt und anschließend abstirbt. Kamille wächst bis ca. 50cm hoch und aufrecht, bekommt weiße Blüten mit gelber Mitte wischen Juni und August, hat ein feines zerteiltes Blattwerk und mittel- bis dunkelgrüne Blätter.

Kamille liebt sonnige bis vollsonnige Plätze an sandigen, stark durchlässigen Böden, die für ihre Kultur notwendig sind. Sie braucht nicht viel Wasser, aber im Sommer dennoch regelmäßig. .
Der optimale Zeitpunkt zum Kamille pflanzen ist die Zeit zwischen ende August und Mitte September. Kamillensamen sind winzig klein und mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen. „Klein“ bedeutet in diesem Falle auch „leicht“, und da Kamillensamen nicht ganz zugedeckt keimen sollen, ist eine Aussaat recht mühsam. Daher ist es ratsam, die Blütenköpfchen im Herbst einfach abfallen zu lassen. Sie suchen sich selbst ihren Weg und keimen meistens direkt unterhalb der Mutterpflanze. Von dort aus können im kommenden Frühjahr die neu entstandenen Kamillenpflanzen ausgegraben und dorthin gepflanzt werden, wo ihr neuer Standort gewünscht ist – oder man lässt sie einfach dort stehen. Alternativ können auch zum Kamille pflanzen die abgefallenen Blüten eingesammelt und in dem gewünschten Beet ausgesät werden – die Natur findet immer einen Weg…

Die Kamille ist eine absolut bescheidene Pflanze. Sie liebt einen sonnigen Standort, mehr benötigt sie nicht. Ausnahmen bilden Kamillenpflanzen, die im Topf gehalten werden: bei ihnen ist darauf zu achten, dass sie gleichmäßig feucht gehalten werden (nicht nass!).

Im Freiland empfiehlt sich ein Abstand von circa 30 cm zur nächsten Pflanze.

Von Juni bis in den September hinein bilden sich immer wieder Blüten an den Kamillenpflanzen. Optimal ist es, diese zu pflücken, bevor sie komplett aufgegangen sind. Je aufgeblühter sie sind, desto weniger ätherische Öle enthalten sie – und gerade die möchte man ja für gesundheitsdienliche Zwecke haben… Nach der Ernte sollten die Kamillenblüten getrocknet (dauert nicht länger als 24 Stunden) und in einem trockenen, gut belüfteten Raum gelagert werden.

Magische Verwendung:

Als Räucherung wird die Kamille auf Grund ihrer beruhigenden Eigenschaften verwendet. Außerdem glaubt man einst, dass sie Flüche abwenden könne, welhalb man kleinen Kindern Kamillensträußchen übers Bett hing, um sie zu beschützen. Um die Leidenschaft zu steigern, einfach Kamillentee oder Blütenwasser aufs Bettlaken sprenkeln. Die Kamille soll auch Geld anziehen.

Kamille ist die Pflanze von Asgard, besitzt die Kraft der Sonne und ist Balder zugeordnet. Bei Gebeten zu Göttern in Asgard, kann Kamille in Bündeln verbrannt werden oder als Weg dienen, um die Worte geradewegs zu den Asen zu senden, damit sie den Rufenden dadurch erhören. Kamille brennt die Dunkelheit und schleichende Negativität hinweg, wie auch die medizinische Verwendung als Antimyotika beweist.


Planet: Sonne
Götter: Baldur


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die echte Kamille (matricaria chamomilla)   

Nach oben Nach unten
 
Die echte Kamille (matricaria chamomilla)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welche Merkmale kennzeichnen einen echten Propheten?
» Hallo ihr lieben. ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben, denn man fühlt sich nicht so allein

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Quelle der Heilung :: Kräuterkunde :: Kräuter-
Gehe zu: