Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Wie kamt ihr zu eurem Deck?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Di Dez 29, 2009 11:01 pm

Hallo!

Ich würde gerne wissen, wie ihr zu euren Karten gekommen seid.

Meine haben mich ausgesucht und ich sie. Klingt fast ersponnen, aber ich erzähl es mal:

Ich hab in einem Hexenladen Decks angeschaut. Ich hatte ein Jugendstildeck in der Hand und fand die Bilder eigentlich schön, nur war es mir eigntlich zu "männlich". Halbnackte Frauen, zu Füßen von muskulösen Männern sitzend (einige Karten waren halt so in die Richtung). Aber mich hat der Narr irgendwie besonders angezogen. Aufgrund dessen hab ich es gekauft. Beim Auspacken hab ich bemerkt, dass auf jeder Rückseitde der Narr ist.
Ich war mit eoiner Freundin unterwegs und als wir zu Hause ankamen, mischte ich und zog: Den Narren!
Wir waren... verblüfft um es gelinde auszudrücken.
Naja, mein Deck ist mein treuer begleiter! Smile

Meine beste Freundin hat ihr Deck auf der straße gefunden. Na wenn das nicht ein "Zufall" ist! *g*


Chihiro
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Mi Dez 30, 2009 9:53 am

Also ich hab zwar ein Tarot-Set zu Hause, benutze es aber nicht oft.
Es handelt sich um eine Erstauflage des Crowley-Tarot.
Wie ich dazu gekommen bin: Mir wurde es von einer Frau auf der Staße in die Hand gedückt mit dem Satz, das es gut zu mir passen würde...
Naja ich würde sagen sie hatte Recht, von allem Tarot-Motiven die ich bisher gesehen habe, zieht mich das Crowley am meisten an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Mi Dez 30, 2009 2:41 pm

obwohl ich überhaupt kein crowley-fan bin:

Vielleicht solltest du es benutzen, dich damit auseinandersetzen. es ist zu dir gekommen Smile
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Sa Jan 02, 2010 7:01 pm

mein vater hatte mir damals ein karten dekc geschenkt,das benutze ich noch heute und liegt mir sehr am herzen...und dann ahbe ich mir vor einiger zeit noch ein crowley deck gekauft..also ganz unpragmatisch...es viel mir in die hand ich musste es haben Wink

ein paar tolle geschichten..ich finde es schön und wirklich spannend was für dinge einem manchmal so in die händefallen...als ich 15jahre jung war spielte ich mit ein paar freunden im wald und da fanden wir ein massen tier grab.dort lagen überall knochen und als wir spielerisch danach gruben fand ich mein athame...das war jahrelang mein begleiter und half mir bei ritualen doch dann irgendwann war usnere zeit abgelaufen und es verschwand wieder...ich weiß nicht wohin es gekommen ist.es war dann auf einmal weg..

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Woher Tarotkarten?   So Jan 03, 2010 1:34 am

Ich habe keine Tarotkarten und werde mir auch keine kaufen- würden sie auf andere Weise zu mir kommen, würde ich sie wohl doch mal ausprobieren. Eine Seeadlerfeder habe ich mal auf einer langen Wanderung gefunden- mit der räuchere ich nun schon lange gern oder habe sie bei manchen Zeremonien einfach bei mir.
Aber ein paar Edelsteine habe ich mir gekauft und finde es schön, bisweilen einen zu verschenken, zu verlieren oder selbst geschenkt zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 37
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   So Jan 03, 2010 12:44 pm

Nun, als ich anfing waren die gebräuchlichsten Decks das von Rider-Waite oder eben Crowley. Und von den beiden sprach mich Crowley eben mehr an, auch wenn ich heute noch nicht alle Karten spontan deuten kann. Aber im Gegensatz dazu sagen mir die Bilder von Rider Waite einfach gar nix. Auf jeden Fall sollten die Bilder einen schon irgendwie von Anfang an ein wenig anprechen und nicht nur nichtssagend vor einem liegen. Und dann kommt es mit der Zeit nur noch auf die Übung und die Erfahrung bei der Arbeit mit den Karten an.

Cerverus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Do März 04, 2010 6:32 pm

Hi,
also ich habe immoment das Crowley-Tarot, ich habe es mir gekauft da es in dem Laden nur drei Decks gab davon giefiel mir das am besten...
Aber ich habe ein anderes Deck im auge was ich Unbedingt haben möchte, da dises aber nur im Internet zu Bestellen giebt, und die Künslterin diese Karten grade überarbeitet warte ich bis es die wieder giebt und will mir diese dan Bestellen...
Da ich mich einfach in dieses Deck verliebt habe übers Netzt...
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Do März 04, 2010 6:53 pm

das ist shcon da sollte dir nichts im weg stehen es zu kaufen..ich ahbe mir shcon überlegt wenn ich die karten mal soweit auswendig kenne möchte ich mir ein eigenes deck malen... Smile

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Do März 04, 2010 7:09 pm

Das ist eine Schöne Idee finde ich...

Ich habe eben noch mal geschaut die neue Auflage meines "Traum" Decks ist leider noch nicht Fertig...
Ich hoffe das es bald soweit ist damit ich sie mir bestellen kann...
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   So Mai 09, 2010 9:59 am

ich drücke dir die daumen,das dein "traum"deck bald fertig ist..darf ich mal fragen wie das ausschaut,welche besonderheiten es hat???was es von anderen decks unterscheidet?

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   So Mai 09, 2010 7:13 pm

Oh, mir sagen die Bilder sehr zu...
Ich finde die Bilder des Decks haben echt was besonderres...
"Traum" deck meine ich eben in dem Sinne das ich es mir wünsche da ich mich sehr zu disesen Deck hingezogen Fühle kann man so sagen denke ich...
das kann man hier sehen:
http://www.annak-tarot.at/index.html

Ich liebe dieses Deck, es trift meinen Geschmack und als ich angefangen habe nach nen Tarot deck zu suchen habe ich so eines for meinen Inneren Auge gesehen, und später auch im Netzt gefunden Smile
Aber leider musste ich danach auf die Zweite auflage warten...

Wen ich Besser Zeichnen könnte würde ich auch gerne ein Deck machen, für das ich auch Ideen hätte, aber ich bin leider ein Kleiner Loser in Zeichnen...
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   So Mai 09, 2010 9:32 pm

du ich kann auch nicht zeichnen und malen-aber du lässt durch das selber machen viel energie mit einfließen und da du dich intensiv mit den decks beschäftigst,weißt du auch welche karte welche bedeutung hat.und das finde besser als wenn man dauernd in ein deutungsbuch schauen muss Wink

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Mo Mai 10, 2010 2:20 pm

ja das stimmt schon, aber wen ich sowas machen will ich es immer Perfeckt haben, bei sowas bin ich ne Perfecktionistin...
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Mo Mai 10, 2010 10:03 pm

Hihihihi..das kenne ich ^^ wenn ich etwas erarbeite dann muss es auch 100%perfeckt sein..manchmal schreibe ich bestimmte sachen 10ml ab bevor ich sagen kann"ok jetzt ist gut,das gefällt mir" ich weiß also genau was du meinst...und meistens,so ist es jeden falls bei mir,das wenn ich selber etwas male dann finde ich es total scheiße,obwohl andere sagen es sieht gut aus ^^

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Di Mai 11, 2010 12:16 pm

genau so ist das auch bei mir LOVE\
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Di Mai 11, 2010 4:45 pm

naja ehr ich mein deck selber male,vergeht auch noch viel zeit denke ich Wink habe ja nun meine 2tarot decks und ein deck engel karten und das reicht erstmal.

ausserdem habe ich noch gar keine idee,wie meine ausschauen sollen bzw wie ich das dann umsetzen soll ^^

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Knochenkatze

avatar

Ratte
Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 15.08.10
Alter : 32
Ort : Heidelberg

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   So Aug 15, 2010 4:52 pm

Wenn ich mich recht erinnere, war mein erstes Deck das Crowley-Tarot. Seit dem habe ich mir alle möglichen besorgt u.a. das von Giger, ein Hieronymus Bosch-Deck (einer meiner Lieblingsmaler) und das RW.
Vor etwa einem Jahr habe ich auch angefangen ein eigenes Deck zusammenzustellen, aber nicht mit den traditionellen Bildern, sonder diverse Dinge, denen ich eine bestimmte Bedeutung zurechne. Insgesamt 24 Symbole u.a. Baum, Ei, Tasse.... ist aber immer noch nicht fertig. -.-'

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://martiya-khvar.deviantart.com/
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   So Aug 15, 2010 5:17 pm

das ist bestimmt sehr schwer..ich möchte sowas irgendwann ja auch mal machen,mir eines selber herstellen,aber bisher fehlt mir noch die zeit und die kreative inspiration..aber es macht bestimmt sher spaß daran zu arbeiten und sich darüber gedanken zu machen und mit dem deck dann zu eins zu zerschmelzen..

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Knochenkatze

avatar

Ratte
Anzahl der Beiträge : 1413
Anmeldedatum : 15.08.10
Alter : 32
Ort : Heidelberg

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   So Aug 15, 2010 5:38 pm

Ja, das stimmt. Auch wenn ich immer wieder längere Zeit nicht daran arbeite, ist es immer toll wenn ich wieder inspiriert bin.
Ich will auch zu jeder Karte ein Zitat finden, dass dazu passt oder die Botschaft des Symbols wiedergibt.
Wenn du sowas auch versuche willst, empfehle ich dir, nicht zu verkrampt ran zu gehen, etwa "Ich will mir jetzt ein eigenes Deck zusammenstellen! Inspiration komm!" - sondern vielleicht einfach mal darauf achten, was für Assoziationen dir bei einigen Dingen kommen. Wenn du zb. einen roten VW-Käfer siehst und dir plötzlich der Gedanke kommt "Liebe", dann könnte ein solches Auto in deinem Deck eben die Liebe symbolisieren.
Halte solche spontanen Eindrücke einfach in einem Notizheft fest und wenn du das Gefühl hast, dass du für alle wichtigen Ereignisse/Botschaften ein Symbol gefunden hast, kannst du weiter überlegen und ausprobieren, ob du mit ihnen arbeiten kannst oder sich etwas "falsch" anfühlt und ausgetauscht werden muss.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://martiya-khvar.deviantart.com/
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   So Aug 15, 2010 7:45 pm

ja das werde ich liebe1 ne verkrampf geh cih an solch eine sache nicht,weil gerade dann kommt bei mir keine kreativität..das muss in dem moment sein wie ich gerade lust ahbe und innerlich so ein tatendrang bekomme,dann klappt das am besten..mein körper signalisiert mir da alles schon von allein,wenn es soweit ist

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Blackdragon

avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 18.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Do Aug 18, 2011 10:27 pm

Ich kaufte mein Tarotdeck vor etwa 10 Jahren... Bei uns gab es mal einen kleinen Eso-Laden... Ich lief oft daran vorbei und irgendwie kam es mir furchteinflössend vor und gleichzeitig interessant Very Happy
Eines Tages fasste ich den Mut um Mal rein zu schauen, was das für ein komischer Laden war und als ich die Regale durchstöberte viel mir ein Deck besonders auf... Ein Drachen-Tarot-Deck... Ich merkte plötzlich, dass ich es auf jeden Fall haben musste und so kaufte ich es mir, obwohl ich ursprünglich nichts kaufen wollte und ich das Geld für einen anderen Zweck gespart hatte....

Mittlerweile git es mein Deck nur noch auf Englisch und ist recht schwer geworden es zu kriegen (hat mir die Besitzerin meines lieblings Eso-Laden gesagt)... Heute noch, ist es mein einziges Deck und ich will auch kein anderes haben... Auch wenn ich im Laden ein hübsches Deck in den Händen habe, fühle ich, dass ich es nicht wirklich will und auch nicht brauche.... Smile

Blackdragon
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Do Aug 18, 2011 11:03 pm

wie schön.da hängst du ja wirklich an deinem deck.Ich liebe es sowas zu lesen,da wird mir immer warm ums herz.weil es sachen gibt,da hat man eine besondere beziehung zu und auch erinnerungen,die man nicht missen will.
hast du ein glück einen eso laden bei dir zu haben.seit mehr als nem halben jahr wohne ich hier und hier gibt es sowas nicht mal ansatzweise."magie" bloß weg damit ^^ dabei liebe ich es einfach mal so schnöfen zu gehen in eso läden.naja nächste mal wenn ich wieder nach düsseldorf fahre,das kann aber noch dauern Wink bis dahin habe ich aber auch was zusammen gespart *lach*

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Blackdragon

avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 18.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Fr Aug 19, 2011 9:35 am

dieser Laden gibt es leider mittlerweile nicht mehr...
Da muss ich auch in die Stadt fahren, dort gbt es drei... Einer ist viel mehr auf Engel, Astrologie, Psychologie und so spezialisiert, ein anderer war vor dem Umbau (jetzt gefällt er mir überhaupt nicht mehr *heul*) solch ein Laden, wie man ihn aus dem FIlm kennt Very Happy Regale bis zur Decke, vollgestopft mit Bücher, ein halbes Labyrint, eingequetscht in vier Wände, mystischer schwerer Geruch, die komischsten Werkzeuge, einfach traumhaft... Ich verbrachte gerne Stunden dort, ich stöberte und stöberte, nur schon die Atmosphäre war Grund genug um rein zu gehen und nicht mehr raus zu wollen, aber jetzt haben sie den umgebaut und er sieht wie ein normaler Laden aus, hell, freundlich, unspektakulär und unpersönlich. Auch ein Haufen Bücher hat er nicht mehr im Angebot. Früher hatte er viele Bücher über Voodoo, schwarze Magie,etc. also ein wenig "härtere" Sachen, die man sonst nur schwer findet, jetzt hat er sich auf Feng Shui, Bachblüten und so spezialisiert.... *inerinnerungenschwebunddiealtenzeitenvermiss*
Der dritte Laden ist mien neuer Lieblingsladen, da kenne ich auch die Verkäuferin Very Happy Sie hält es halt gerne auf die persönliche Art, mit vorstellen, plaudern, zusammen eine Rauchen, richtig beraten, etc. Very Happy
Sie verkauft mehr praktisches als Theoretissches... Bücher ht sie wenige, dafür tonnenweise Amulette, Räucherware, Statuen, Karten, Schwerter, und und und.... Auch dort verlief ich mich stundenlang *lach* Aber den andern Laden vermisse ich halt schon, der hatte nähmlich überwiegend Bücher und ich liebe Bücher Smile
Naja, was solls, man kann nicht alles haben......

Weiss jemand von euch vielleicht ob es in Berlin, im stadtzentrum, einen Eso-Laden gibt?? Werde im Oktober 5 Tage nach Berlin reisen *freu*

Blackdragon
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Sa Aug 20, 2011 6:40 am

ich kann es förmlich vor augen sehen,wie er ausgesehen hat,der laden.schade das es nur noch selten sowas gibt.die meisten modernisieren ihre läden,um auch andere kundschaft anzulocken.

wo genau wohnst du den?

in berlin kenne ich mcih gar nicht aus,aber such doch mal im www danach. gib einfach ein "soterikladen in berlin" vielleicht hast du ja glück und er findet einen Smile
so hatte ich damals meinen in düsseldorf gefunden Smile aber nun wohne ich ja nicht mehr da..

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Blackdragon

avatar

Drache
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 18.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   Mo Aug 22, 2011 2:07 pm

ich wohne in Zürich (CH) und werde im Oktober ein paar Tage in Berlin verbringen, wollte da schon immer mal hin und endlich habe ich Zeit und Geld Very Happy

Nachgoogeln werde ich so oder so, aber ich Empfehlungen sind halt immer besser als wenn man blindlinks irgendwo "reinläuft" Smile
Aber irgendwas werde ich bestimmt finden *freu*
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie kamt ihr zu eurem Deck?   

Nach oben Nach unten
 
Wie kamt ihr zu eurem Deck?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Alles Gute zu Eurem Geburtstag Nicky2501 und Thamus
» Schwiegervater und das Vergessen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Schrein der Orakelmethoden :: Tarot :: Tarotkartenquasselecke-
Gehe zu: