Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Reinigung zu Imbolc

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Reinigung zu Imbolc   Mi Jan 27, 2010 7:50 pm

Habe mich bisher mit dem Räuchern noch nicht so auseinander gesetzt, sondern immer mit Räucherstäbchen gearbeitet.
Nun mache ich zu Imbolc eine Reinigung von negativen Energien bei meinen Eltern im Haus.
Welche Räucherstäbchensorte würde sich da am besten eignen?
ich weiß,eine selbst zusammengestellte Räuchermischung wäre da bestimmt noch am besten,habe da aber wie gesagt noch nie mit gearbeitet. Wink
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 31
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Mi Jan 27, 2010 10:10 pm

mmmh,gute frage...also ich würde ja sagen weihrauch gibt es auch als räucherstäbchen und hilft ganz gut zur reinigung,wobei salbei meiner meinung nach die creme dela creme ist Wink aber da weiß ich nicht ob es das auch als räucherstäbchen gibt ^^

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Do Jan 28, 2010 3:31 pm

Dankeschööööön!!!!
Meine Mutter wollte nun bei nächster Gelegenheit nach Weihrauchstäbchen schauen.
Nach oben Nach unten
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 38
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Do Jan 28, 2010 7:02 pm

Ich verwende meist einen getrockneten gebündelten Salbeistrauss den ich am einen Ende anzünde, die Flamme auspuste und dann wedelnd (damit es weiter glimmt) durch die Wohnung gehe. Aber auch Beifuss (hab ich als getrocknetet zerkrümeltes Kraut) auf der Kohle oder normalen grünen Salbei aus der Apotheke (Teeladen) geht auch, nur dann braucht man Schale, Sand und Kohle.

Cerverus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Do Jan 28, 2010 11:09 pm

Ich nehme oft auch nur den einfachen Salbei aus dem Bioladen oder der Apotheke, schichte ein wenig auf einen Haufen, schiebe ihn ein wenig zur Seite, dass er eine hohe, überhängende Kante bekommt, zünde ihn ohne Kohle kurz von unten in einer feuerfesten Schale an und puste gleich wieder vorsichtig aus, dass er nur vor sich hin glüht und räuchert. Durch sanftes Pusten oder Verwedeln (Feder, Hand) kann man das Räuchern verstärken.
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 31
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Do Jan 28, 2010 11:12 pm

ja das mit dem salbei büschel mach ich auch gerne,nur komme ich nicht oft in die stadt rein sodass es dann doch nur auf eins bis 2mal im jahr gerechnet wird,das ich die büschel verwende..aber ich finde die total klasse Smile
kann man eigendlich bei stäbchen darauf achten ob sie synthetisch sind oder nicht? bei ölen kann man des ja erkennen aber bei stäbhcen,habe ich nie wirklich darauf geachtet..

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Fr Jan 29, 2010 5:26 pm

Das mit dem getrocknetem Salbeistrauß klingt nach einer sehr guten Idee!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Mo Feb 08, 2010 6:21 pm

niniane schrieb:
ja das mit dem salbei büschel mach ich auch gerne,nur komme ich nicht oft in die stadt rein sodass es dann doch nur auf eins bis 2mal im jahr gerechnet wird,das ich die büschel verwende..aber ich finde die total klasse Smile
kann man eigendlich bei stäbchen darauf achten ob sie synthetisch sind oder nicht? bei ölen kann man des ja erkennen aber bei stäbhcen,habe ich nie wirklich darauf geachtet..

aber ja! Auch bei Räucherstäbchen kann man das erkennen! Und wenn du sie bei einem Laden kaufst wo du sie einzeln, also nicht abgepackt kaufst...kannst du dir vom Verkäufer die Herkunft- Zusammensetzung- Inhaltsstoffe-biologisch-syntetisch-rein-gestreckt und was weiß ich nicht alles auch erklären lassen!
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 31
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Di Feb 09, 2010 5:46 pm

ui,danke Smile
leider sind alle unsere esoterik läden wie vom erdboden verschwunden wo man mal nachfragen kann wenn man etwas kauft,und sonst bekommste die ja nur in den kaufhäusern bzw in den billig läden..auf dem weihnachtsmarkt hatte ich mir nun paar räucherstäbchen gekauft,aber da habe ich nciht nachgefragt,bzw dachte bisher immer das die eh nur synthetisch sind...aber nun werde ich mal mehr darauf achten..

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Di Feb 09, 2010 8:00 pm

Es gibt auch die Möglichkeit Bioläden oder Bioteeläden im Internet zu suchen! Ich hatte da mal eine Seite...müsste ich raussuchen ist schon einige Zeit her!
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 31
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Di Feb 09, 2010 8:05 pm

ja also an kräutern solls nicht liegen,da habe ich noch ne menge,nur wie bekomme ich nun diese masse hin ohne diese flüssigen harze?

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Di Feb 09, 2010 8:09 pm

Ich meinte die Räucherstäbchen!

Für Kügelchen kann ich dir mal ein "Rezept" abtippen, aus meinem persönlichen Aufzeichnungen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Di Feb 09, 2010 8:14 pm

Habe bei einem Seminar zum Thema "Emotionen heilen" die ausgesprochen sympathische Marlene aus Taltitz kennengelernt. Sie vertreibt Kräuter, Duftkompositionen, Räucherwerk und Kräutertees über das Internet. Mindestens einen Teil davon stellt sie selbst zusammen und weiß auch gewiss über Herkunft und Eigenschaften Bescheid. Es ist eine Weile her, aber ich hoffe, die Seite gibt es noch. Schaut mal unter www.mondfee.de (Der Name passt zu ihr.)
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 31
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   Di Feb 09, 2010 8:28 pm

Danke schön natrix.mal sehen was ich dort so finden kan Smile p.s. die seite exestiert noch Smile

@Emma: ja das wäre toll

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reinigung zu Imbolc   

Nach oben Nach unten
 
Reinigung zu Imbolc
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mikwe - das rituelle Reinigungsbad
» Tage danach

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Quelle der Heilung :: Räuchern :: Räucherrezepte-
Gehe zu: