Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hammers Heimholung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Hammers Heimholung   Mi Mai 12, 2010 7:36 am

Hi!!!Habe etwas über die Ursprünge von Himmelfahrt gefunden:

Am 6. Donnerstag nach Ostern feierte man »Hammers Heimholung« bevor das Christentum daraus »Christi Himmelfahrt«machte.
Es war eine Erinnerung an die Göttersage, in der Thrym, der Eisriese, dem Gott Thor seinen segenspendenden Hammer geraubt hatte.
Damit aber geriet das ganze Götterreich in Gefahr.
Mit einer List konnte Thor seinen Hammer wiedergewinnen und den Riesen besiegen.
Die Sage deutet das jahreszeitliche Auftreten der Gewitter im Frühsommer an.
Nun ist die Herrschaft des Winters endgültig vorbei.
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Hammers Heimholung   Mi Mai 12, 2010 7:49 am

Oh,das wusste cih ncoh nicht,das ist toll wenn man langsam die ursprünge mancher feste erfährt Smile

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Hammers Heimholung   Mi Mai 12, 2010 7:56 am

Dann klingt es auch gleich viel logischer warum Männer an diesem Tag mit einem Wagen umher ziehen,also zum Vatertag.
Ob der Ursprung da wohl bei Thor und seinem von Ziegen gezogenen Wagen stammt?
Habe dazu leider nichts im netz gefunden.

Aber wo ich jetzt den heidnischen Ursprung dieses Festes kenne, freue ich mich umso mehr auf den freien tag Morgen.

Wie nutzt ihr den Tag Morgen?
Nach oben Nach unten
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 37
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Hammers Heimholung   Do Mai 13, 2010 9:15 pm

zum Vatertag hier weiter: http://hexenwald.forumieren.com/schaukelstuhl-f13/vatertag-t442.htm

Also ich glaub, den Bollerwagen haben die Männer wohl eher eingeführt, um die Alkoholleichen und davor die Bierkisten oder Bierfässer besser transportieren zu können *vermut* kann mich aber auch täuschen und es gibt vllt. tatsächlich einen anderen Ursprung?

...

Also ich hab auch kurz gesucht. Auf die Schnelle fand ich nur was zum Bollerwagen als kleiner Bruder vom Leiterwagen vom Fuhrwagen bei wikipedia. Und hier: http://feste-feiern.suite101.de/article.cfm/vatertag_wer_hats_erfunden:

"Bollerwagentouren haben ihren Ursprung im 19. Jahrhundert im Berliner Raum. Aber auch im Mittelalter feierten die Väter bereits dieses Fest."

hmmm, ahhh! (einfach mal auf heidnischen Seiten suchen):

http://de.daocpedia.eu/index.php/Thors_Hammer

und noch besser:

Zitat :
Eine Antwort darauf erhalten wir durch einen Beinamen des Loki. Er lautet "Frühjahrsgefährte der Götter". Durch diesen Beinamen wird uns einige klarer.

Die Heimholung von Thors Hammer fällt in die Zeit des Frühjahres und in dieser Jahreszeit ist Loki den Göttern noch einige Male eine große Hilfe, so z. B. beim Bau von Asgard.

Zu Mittsommer ändert sich das Verhalten von Loki, nun wendet er sich gegen die Götter und den Riesen zu. Er verschuldet Baldurs Tod, indem er den blinden Hödur anstiftet, auf diesen zu schießen. Im Herbst und beginnenden Winter schließlich, der Zeit des Ragnarök, steht er völlig auf der Seite der Riesen.

von:

http://www.heidnische-gemeinschaft.de/themen/goetter-und-goettinnen/61-loki.html

Der Link kommt sofort bei mir unter die Favoriten! cheers

Cerverus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hammers Heimholung   

Nach oben Nach unten
 
Hammers Heimholung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Eintritt in den Hexenwald :: Der Jahreskreis :: Weitere Festtage-
Gehe zu: