Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Paranormal activiti

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Paranormal activiti   Sa Mai 15, 2010 1:46 pm

vorhin ist endlich mein betsellter film gekommen,paranomal activiti..wollte den shcon im kino gucken aber habe den leider knapp verpasst.. werde euch berichten wie er war..heute abend wird nämlich geschaut Smile

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Paranormal activiti   Sa Mai 15, 2010 8:52 pm

noar leute,ich glaube das war der gruseligste film den ich seit langer langer zeit gesehen habe..
die sagen zwar das wäre echt,was auch den ganzen film sehr glaubwürdig rüber kam,doch der schluss lies mich letztendlich daran zweifeln..aber trotzdem sehr genial der film..das hat mich irgendwie an mich damals errinert..worum es geht?
da ist ein päärchen,das mädchen hat seit dem 8lebensjahr erscheinungen bzw sie hört komische geräusche und sieht schatten und sowas..da nehmen die sich eine cam zur hand und filmen die begebenheite...mir läufts jetzt noch eiskalt den rücken runter und in meiner ganzen wohnung brennt licht,weil ich jetzt schiss habe ^^

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 37
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Paranormal activiti   Mi Mai 26, 2010 11:31 am

Ach ja, den hab ich mir ja auch vor kurzem angesehen. Der Anfang kam echt glaubhaft rüber und war spannend (weil man sich fragte, was wohl noch kommt, da man ja schon gute Kritiken gelesen hatte). Im ca. 2. Viertel gingen mir die Leute tierisch auf die Nerven... da passiert nix wildes" aber die sitzt im Bett und kreischt die Tür an (sozusagen) weil sie sich ein bisschen bewegt hat. Und das unmöööööööögliche "Spielchen"... *es rummst und poltert draussen*... Sie wird davon wacht und schreit. Er wird auch wacht und hört es auch draussen poltern. Sie: *kraaaaaiiiisch* "geh nicht raus, geh nicht raus - lass mich nicht allein *kraaaiisch*.... Er: rennt zur Tür und ....??? jagt was auch immer oder versucht den Geist oder Dämon mit blossen Händen zu fangen oder was auch immer er da draussen suchte... vielleicht musste er aber nur dringend aufs Klo, keine Ahnung. Sie: rennt hinter her, natürlich voll hysterisch obwohl eigentlich gar nix mehr passiert... Naja, im 2. drittel ungefähr, da tat sie mir dann schon wieder ein bisschen leid. Immerhin wenn man Wochenlang jede Nacht nach nur wenigen Stunden Schlaf geweckt wird und danach nicht mehr einschlafen kann, da muss man einfach die Nerven verlieren. Sowas konnte ich wieder Nachvollziehen, dass man dann als zitterndes hysterisches Nervenbündel in der Ecke sitzt. Der komische Parapsychologe schien auch zwischen seinem ersten und zweiten Besuch eine seltsame Persönlichkeitsveränderung durchgemacht zu haben. Ich hätte dem zum Danke wahrscheinlich die Augen ausgekratzt, aber gut, wenn die Beiden ihn einfach so wieder gehen lassen.... *selbst schuld* Der Schluss war das einzige mal wo sie ein bisschen mit Schreckeffekten gearbeitet haben, dafür versteht man erst mal gar nicht was das soll. Mein erstes Kommentar nach dem Ende vom Film war in etwa: "So'n Scheiß!"

Naja, erst passiert nichts aufregendes, dann gibts einen Knall und dann steht da so ein nichtssagender Abschlusstext da. ... UND????

Ich mag es nicht wenn ein Film ins Leere läuft und nur Fragen erzeugt und noch mehr Fragen offen lässt. Lieber mag ich es, wenn ein Film ein Ende oder Offenes Ende hat.

*SPOILER*




..






z.b. heisst es im Film, dass das kein Poltergeist sondern ein personengebundener Dämon ist. Aber keiner sagt mir jetzt woher der kommt. Welcher "Rasse" gehört der Dämon an? Aus welcher Kultur stammt der Dämon, oder ist das ein von Menschenhand gezeugter Dämon? Wenn ja, wer hat den gerufen oder ihr an den Hals gehetzt? Was will der von ihr, abgesehen von "Schlaf rauben und auch sonst rumnerven"? Warum ist der immer noch da - seit ihrem 8. Lebensjahr? Warum kann sie ihn nicht verjagen, bekämpfen oder bezwingen - oder noch besser, warum tat sie es nie? Dann war da ja die Szene mit der Internetrecherche, wo ihr Freund ein identisches Erlebnis gefunden hat, bei dem ein Mädchen beim Exorzismus ums Leben kam... Warum hat der Regisseur da nicht angeknüpft und z.b. die Beiden den Priester suchen lassen (Telefonbuch), um Infos über ihr "Anhängsel" zu erhalten. Dann hätte der Pfarrer ihnen (evtl. telefonisch) was über den Dämon erzählt, der Zuschauer hätte o.a. Fragen beantwortet beommen.... Und wenn der Priester/oder ein Kollege von ihm persönlich vorbei gekommen wäre, dann hätte man immer noch die Option gehabt, dass der Priester versucht den Dämon mit nem "Vater unser" und etwas Weihwasser zu vertreiben, danach abhaut/schreiend aus dem Haus rennt/irgendwie ums Leben kommt etc....

Und wenn ich ehrlich bin, ging mir nach nicht mal ner Stunde vom Film spontan die Frage durch den Kopf: "Wann haben die zuletzt das Haus geräuchert und gereinigt???"

Cerverus (akutell grad beim 3. Teil von Poltergeist)
Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: Paranormal activiti   Mi Mai 26, 2010 11:45 am

danke.ich muss ehrlich sagen die schrek momente im film fand ich super das ende jedoch das hat mich gar nicht erschreckt..
und du hast recht darüber habe ich mir auch den kopf zerbrochen..wieso der komische psychologe da auf einmal so komisch war..was ich noch komisch fand,wenn er auf solche wesen nicht spezialiesiert war und ihn doch spüren konnte etc dann hätte er wenigstens ein paar infos geben können..
ich würde mir an seiner stelle schuldgefühle machen,das ich nciht geholfen habe Wink

aber mal im ernst,wenn die das wirklich so aufgenommen haben,und das so passiert sein soll.glaubt ihr wirklich der dämon hätte noch nett in die kamera gelächelt??das bezweifle ich nämlich...

aber dennoch habe ich so parnoya bekommen danach *lach* das hatte ich schon ewig nicht mehr..

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 37
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Paranormal activiti   Mi Mai 26, 2010 12:12 pm

Ok,, ein-zwei gruselige Situationen gabs schon. Nämlich als sie aus dem Bett stieg, und dann geschlagene 2 Stunden neben dem Bett stand.... Dann einfach raus geht und in der Hollywoodschaukel sitzen wollte. Später als er ihr eine Decke holen wollte, plötzlich hinter ihm Stand und sich an nix erinnern konnte. Und das gleiche gabs dann ja noch mal als sie dann stundenlang neben seinem Bett stand und ihn nur anschaute. Ich weiss nicht, ob es tatsächlich für ein Wesen möglich sein kann, einen Menschen so fremdzusteuern und zu manipulieren...? Ich meine, es hat sie ja schon geschwächt mit Schlafentzug, und sie hat ihm ja schon einiges an Energie geschenkt (und wenn auch nur, indem sie ständig an es dachte und davon redete, sich denk Kopf über es zerbrach usw). Im Schlaf... ist das Unterbewusstsein offen und somit potentiell erreichbarer... ... ach nöööö so leicht kann ein Dämon eine Seele auch nicht rumkriegen. Dann würden sich ja in aller Regelmässigkeit die Leute schlafenderweise umbringen oder sonstwas antun können, wenn da kein überirdischer Schutz da wäre.

Cerverus
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Paranormal activiti   

Nach oben Nach unten
 
Paranormal activiti
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Zur Taverne :: Medien :: Filme-
Gehe zu: