Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wicca - Traditionen

Nach unten 
AutorNachricht
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 38
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Wicca - Traditionen   Mi Okt 28, 2009 8:24 pm

Wicca = britisch traditionelles Wicca (BTW) wurde von Gerald Gardner
(1884 - 1964) gegründet nachdem in England 1951 die Witchcraft Acts aufgehoben wurden, welche bis dahin verboten, Hexerei zu betreiben. Gardner liebte die Öffentlichkeit und schrieb einige Bücher über Hexenkult und gab auch eine Zeitschrift raus. Sein magisches Wirken war geprägt von rosenkreuzerischen Freimaurern den Rosicrucian Order Crotona Fellowship, mit denen er sich angeblich einige male traf. Er lernte Dorothy Clutterbuck kennen, von der behauptet wird, dass sie das Oberhaupt einer geheimen Gruppe von Erbhexen (Hereditary), war in welche Gardner wahrscheinlich 1939 initiiert wurde.

1953 traf Gardner dann Doreen Valiente, die er in seinen Coven initiierte, der damals aus ungefähr 8 bis 10 Mitgliedern bestand. Valiente überarbeitete mit ihm sein Buch der Schatten (BoS) und brachte den Göttinnenkult intensiver mit ein. Viele heute bekannte Texte stammen von ihr und zusammen mit Gardner erarbeiteten sie die heute in BTW - Coven des Gardnerian Wicca üblichen Ritualpraxis. 1954 veröffentlichte Gardner das auch noch heute unter seinem Namen erhältliche "Witchcraft Today" . Dieses Werk ist auch das erste nicht fiktive Buch über lebendige, moderne Hexerei. Da Gardner dann irgendwie "mediangeil" wurde und zu viele der eigentlich geheimen Mysterien und Coveninternes den Reportern erzählte, womit er gegen die Schweigepflicht verstoss, und auch noch ziemlich extreme Ansichten über sexualmagische Riten entwickelte, verliess sein Coven den Hohepriester, da seine Mitglieder absolut nicht mehr mit seinen Ansichten einverstanden waren. Nach Doreen Valiente initiierte Gardner noch Raymond Buckland, welcher das Wicca in die USA brachte und dort das Seax-Wicca entwickelte. Nichts desto trotz gilt Gardner heute als der Vater des modernen Hexenkults und ist ohne Zweifel der Gründer von Wicca, so wie wir es heute kennen.

WICCA ist inzwischen leider mehr oder weniger eine oberflächliche Bezeichnung für Hexen geworden, was allerdings auch damit zusammenhängt, daß in englischsprachigen Büchern von freifliegenden Coven-Hexen dieser Begriff verwendet wird um sich von anderen Witches abzugrenden. Dieser Begriff wurde bei der Übersetzung ins Deutsche wortgetreu übernommen.
.
Eigentlich kann man sich ruhig Wicca nennen, wenn man denkt es passt und man orientiert sich an dieser Tradition - genauso wie sich viele Schamanen nennen, die grad mal schamanisch reisen können, oder ein Semenar besucht hattten, aber nicht wirklich alle Tätigkeiten eines traditionellen Schamanen ausüben. Wer heilt hat recht bzw. wer erfolgreich seine Tätigkeit ausübt, kann ruhig einen Begriff verwenden, die diese Tätigkeit umschreibt. Die Aufnahme in einen Coven erfolgt nur über 1. kennenlernen, dann 1 Jahr 1 Tag als Trainee in der Gruppe (vorausgesetzt man kann sich leiden und passt zur Gruppe, denn das sind auch nur Menschen wie du und ich), dann kann man den Wunsch äussern, initiiert zu werden. Vorausgesetzt der gesamte Coven und die Götter sind dafür, wird dies geschehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Wicca   Fr Dez 23, 2011 9:37 pm

Als ne Moderne Religion finde ich es Interessant und irgendwie Mysthisch, leider nix für mich ... nach dem ich den Zeugen Jehovas weg gelaufen bin, kann ich viel von Wicca lernen aber nicht 100% damit leben ... hab ein ganz dickes Buch von einer Wicca Pristerin gelesen, es hat mich viel Zeit gekostet es zu lesen, zu verstehen und darrüber nach denken ob ich es anweden kann oder will ... leider leben nach dem Bauch herraus passt mehr zu mir Wink ...
Nach oben Nach unten
 
Wicca - Traditionen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Zur Taverne :: Kaminsitz :: Religionen-
Gehe zu: