Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 was ist für euch "das Göttliche"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: was ist für euch "das Göttliche"   Do Aug 26, 2010 4:24 pm

Das würde mich mal interessieren, da ich schon so viele verschiedene Antworten bekommen habe....

Ich habe einfach gemerkt daß jede Religionsbezeichnung nur ein "Überbegriff" ist, der die Grundlage des Glaubens erklärt, daß sich aber bei jedem Menschen verschiedene Gefühle und Ansichten seiner Religion gegenüber zeigen.

Wicca ist nicht gleich Wicca, Christ ist nicht gleich Christ usw usw....

Wenn Menschen gefragt werden was sie als "das Göttliche" empfinden, bekommt man Antworten wie:

"Das Göttliche ist in einem selbst",oder "es ist in allem", "Gott/Götter ist/sind höhere Wesen", "Der unerklärliche Ursprung von allem" usw usw....

Ich finde es zb.echt schön daß ich und mein Schatz die gleiche Ansicht über "das Göttliche" haben, obwohl ich Wicca bin und er Christ ist. liebe1

Wir beide sind durch und durch Naturverbunden, und stehen voll und ganz hinter der Naturwissenschaft, ich nehme diese aber durch meine Religion auf verspielte Art und Weise wahr.Zb.Durch Archetypen die die Naturkräfte symbolisieren (Die Götter,Naturwesen), durch Rituale, Jahresfeste usw.
Gleichzeitig wissen wir natürlich daß es noch vieles in der Natur gibt, wohin die Wissenschaft noch nicht gedrungen ist, viele noch ungelöste Geheimnisse also.
In seiner Religion zb.sieht er ein Symbol für die noch unerklärlichen Kräfte ,oder Werte wie Nächstenliebe, Vergebung usw usw.....
Bei uns hat Religion also einen sehr symbolischen Wert...Wie ist das bei euch?Bin auf eure Antworten gespannt!!!!!





Nach oben Nach unten
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: was ist für euch "das Göttliche"   Fr Aug 27, 2010 12:53 pm

Eine sehr interessante frage..*grübel* was ist das göttliche für mich?? es ist sinnbild für alles,für die freuden die wir im leben haben dürfen,aber auch für das was uns schreckliches wiederfährt...es kann die blume sein die in unserem garten strahlend gedeiht aber auch krankheit die über uns kommt.es ist irgendwo eine höhere macht die uns leitet und lehren möchten.wohin die lehre nun geht das muss jeder für sich selber herausfinden..es ist schwer in worte zu fassen,aber wenn cih an das göttliche denke dann erscheinen in meinem kopf bilder von sonnenblumenfeldern,wo die sonne in einem strahlenden gelb untergeht und der himmel hellblau ist,ich empfinde freude,liebe und hoffnung,wenn cih nach den gefühlen gehe,wenn ich an das göttliche denke..

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: was ist für euch "das Göttliche"   So Aug 29, 2010 4:02 pm

Ganz spontan würde ich sagen. Das göttliche ist überall im höchsten Berg so wie im kleinsten Teilchen.,
Alles ist göttlich sonst würde es nicht geben.

Lieben Gruß Miakoda
Nach oben Nach unten
Silas

avatar

Schlange
Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 25.05.10
Alter : 28
Ort : Nicht da,wo ich hingehöre...

BeitragThema: Re: was ist für euch "das Göttliche"   Mo Aug 30, 2010 7:10 am

Miakoda schrieb:
Ganz spontan würde ich sagen. Das göttliche ist überall im höchsten Berg so wie im kleinsten Teilchen.,
Alles ist göttlich sonst würde es nicht geben.

Lieben Gruß Miakoda

*zustimm* Und die Schönheit der Natur symbolisiert für mich ganz besonders das Göttliche.Es gibt da so einen Spruch,den ich sehr schön finde (ich bin ja neben "freifliegend" auch immernoch Christ):

"Die Schönheit der Natur ist eine Offenbarung der Liebe Gottes".
Nach oben Nach unten
http://the-witchs-garden.forumieren.com/index.htm
Gast
Gast



BeitragThema: Re: was ist für euch "das Göttliche"   Mi Sep 01, 2010 10:15 pm

Miakoda schrieb:
Ganz spontan würde ich sagen. Das göttliche ist überall im höchsten Berg so wie im kleinsten Teilchen.,

ganz richtig!


Nach oben Nach unten
Tyria

avatar

Ziege
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 23.10.10
Alter : 25
Ort : Im hohen Norden

BeitragThema: Re: was ist für euch "das Göttliche"   So Okt 24, 2010 4:53 pm

Ja, dem kann ich nur zustimmen, das Göttliche ist überall, in jedem Lebewesen, jedem Wasser, jedem Stück Erde.....
Das Göttliche ist für mich die Natur. Denn durch die Natur entsteht jedes Lebewesen, ohne Natur können wir nicht leben, ohne Natur gibt es kein Leben. Sie steckt voller Magie, voller Wunder, die man mit der Wissenschaft nicht mehr wirklich erklären kann. Wenn ich im Wald stehe, ein Reh mich zu einem wundervollen Geschenk der Natur führt, oder die Wolkendecke ein Stück aufreißt und ein einziger Sonnenstrahl den Ort beleuchtet, wo ich stehe, dann spüre ich das Göttliche, das überall in der Natur steckt.

Gruß

Raven
Nach oben Nach unten
http://www.wings-of-ravens.blogspot.com/
niniane
Admin
avatar

Katze
Anzahl der Beiträge : 3092
Anmeldedatum : 19.10.09
Alter : 30
Ort : vom mond gefallen

BeitragThema: Re: was ist für euch "das Göttliche"   So Okt 24, 2010 5:17 pm

Wirklich schöne Worte,es ist wirklich ein sehr sehr schönes Gefühl.kann ich nur Zustimmen

_________________
Non semper ea sunt, quae videntur!--- Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen
Nach oben Nach unten
http://ninianes.blogspot.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: was ist für euch "das Göttliche"   

Nach oben Nach unten
 
was ist für euch "das Göttliche"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein dankeschön an euch!
» Bund Gottes ~ Seid Fruchtbar und mehret Euch!
» Liebe Grüsse an Euch Alle
» Hallo meine Lieben ich hoffe es geht euch allen gut.
» Grüße an Euch alle von Schnecke,

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Eintritt in den Hexenwald :: Götter und Göttinnen :: Göttliche Plauderecke-
Gehe zu: