Hexenwald

Ein kleines Wäldchen der magischen, esoterischen und spirituellen Art.
 
StartseitePortalFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Heilsteine der Erde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Heilsteine der Erde   Di Nov 03, 2009 9:29 am






Amethyst:
hilft bei Schlaflosigkeit, Streß und Anspannung.

Aquamarin:
löst Zahnschmerzen auf, verbessert die Sehfähigkeit, sorgt für Inspiration und neue Ideen.

Aventurin:
hilft bei Migräne, beruhigt die Haut, wirkt beruhigend und entspannend.

Bergkristall:
ist ein dynamisches Arbeitsmittel. Er gibt Stärkung, Reinigung und Schutz, säubert die Luft und schützt gegen elektrische Strahlung. Verstärkt und übermittelt feine Schwingungen.

Bernstein: wirkt bei Allergien, Ekzemen und Hautauschlägen und nimmt die Zahnschmerzen nach Wurzelbehandlungen.

Chrysopras: wirkt besonders im Energiezentrum des Herzens und stabilisiert den Kreislauf.

Citrin:
steigert das Selbstwertgefühl, löst Gefühlsblockaden und schafft Erleichterung bei Vergiftungen. Hilft bei Depressionen und verbessert die Lebensqualität.

Diamant:
löst Blockaden und Emotionen. Dieser Stein ist der Meisterheiler.

Hämatit:
reduziert Streß und bekämpft die Schlaflosigkeit. Verhilft zu Ausgeglichenheit und stärkt das Herz.

Jaspis: wirkt stabilisierend und belebend. Hilft Depressionen zu überwinden und beruhigt die Nerven. Der Jaspis wird auch bei Gallen- und Blasenstörungen eingesetzt.

Jaspis-rot:
bringt Ruhe und einen gleichmäßigen Puls. Hilft bei Magenproblemen.

Karneol:
hilft gegen Rheuma, Arthritis, Depressionen und Neuralgien. Lindert Fieber und Infektionen.

Lapis:
verbessert die Sehfähigkeit und unterstützt Herz und Milz. Schenkt Hoffnung und Selbstvertrauen. Der Stein der Freundschaft.

Malachit:
ist ein hervorragender Helfer zur Wundbekämpfung und Entzündungen des Rachens.

Rauchquarz:
zerstreut negative Schwingungen und verbessert die Funktion von Magen und Nieren. Erdet und stabilisiert Energien und löst Depressionen auf.

Rosenquarz:
ist ein Venus- oder Liebesstein. Er ist angeblich der wirkungsvollste Stein gegen Kopfschmerzen und

Migräne. Er sorgt für inneren Frieden und entfaltet große Heilkraft bei Bitterkeit und Trauer.

Schneeflockenobsidian:
lenkt negative Energien ab.

Tigerauge:
löst Spannungen und entwickelt Willenskraft. Zieht Glück an.

Türkis:
stärkt den gesamten Organismus. Schützt den Träger vor schädlichen Einflüssen.
Nach oben Nach unten
Cerverus

avatar

Affe
Anzahl der Beiträge : 1539
Anmeldedatum : 24.10.09
Alter : 37
Ort : Mutter Erde

BeitragThema: Re: Heilsteine der Erde   Di Nov 03, 2009 6:21 pm

"der Erde" soll heissen, dem Element Erde zugeordnet z.b. nach Hildegard von Bingen?

Cerverus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Heilsteine der Erde   Mi Nov 04, 2009 8:22 am

Heilsteine der Erde bedeutet es sind Steine die vom Anfang her auf der Erde waren.
Auch bestimmten Steinsbrocken die aus dem All kommen (zum beispiel von einem Asteroiden, Mondsgestein) sagt man Heilende / magische Wirkungen zu
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heilsteine der Erde   

Nach oben Nach unten
 
Heilsteine der Erde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das innere der Erde - Doku
» Die Säulen der Erde - Hiob 9,6!
» Ist die Erde hohl???
» Was ist die Erde und was ist die Welt?
» Holy Messages to North Korea!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hexenwald :: Quelle der Heilung :: Heilsteine :: Ein Stein für jede Lebenslage-
Gehe zu: